Boracay Hoteltest: Bamboo Beach Resort

Bei unserem letzten Boracay Aufenthalt wohnten wir 8 Nächte im Boracay Bamboo Beach Resort. In diesem kurzen Hoteltest verraten wir dir unsere Erfahrungen, die wir während unseres Aufenthalt gemacht haben.

Bamboo Beach Resort Boracay Hoteltest

Im Boracay Bamboo Beach Resort Hoteltest verraten wir dir unsere Erfahrungen. Ob das Hotel auch etwas für deinen Geschmack ist, findest du anbei raus. Wir listen anbei alles positive und negative auf, sodass du auf Anhieb weißt worauf du dich einlässt.

Lage

Das Bamboo Beach Resort auf Boracay befindet sich in einer sehr zentralen Lage am Strand bei der Station 3. Nur wenige Meter daneben befinden sich etliche Restaurants und ein Supermarkt. Auch ein Andoks Restaurant befindet sich gleich daneben. Das beste ist jedoch der direkte Strandzugang.

Nicht ganz so ideal ist, dass man ins Hotel lediglich vom Strand kommt. So muss man über die Straße runter und anschließend nochmals rund 200 Meter über den Strand laufen, damit man zum Eingang kommt.

Bamboo Beach Resort Zimmer

Die Zimmer im Bamboo Beach Resort unterscheiden sich je nach Zimmerkategorie. Wir haben uns nur für das Standard Zimmer entscheiden. Diese können jedoch etwas unterschiedlich ausfallen. So war eines der gebuchten Zimmer doch recht klein, das andere aber deutlich größer und dementsprechend besser.

Die Zimmer verfügen über einen Balkon, einen Wasserkocher, Schreibtisch und einen Kühlschrank. Kostenloses Wasser und Kaffee sowie Pflegeprodukte gibt es leider nicht. Für den Preis ein kleiner negativer Punkt.

Die Matratze ist relativ dünn und war in meinem Fall schon etwas ausgelegen. Dennoch hatte ich in Asien schon deutlich schlimmere Schlafgelegenheiten. An sich war der Schlafkomfort in Ordnung.

Das Badezimmer ist klein und einfach ausgestattet. An sich nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Ein 0815 Badezimmer wie man es in Südostasien kennt.

Annehmlichkeiten

Wirkliche Annehmlichkeiten gibt es im Hotel keine. Es gibt auch keinen Swimming Pool, wobei man das bei dem Traumstrand auch gar nicht benötigt. Zum Hotel gehört auch ein Restaurant, wo man für 290 Peso aus einem All You Can Eat Buffet wählen kann. Da hier immer hundert Chinesen „gefressen“ und es wie in einem Schweinestall zuging, verging uns der Hunger, weshalb wir das Buffet nicht getestet haben.

Personal

Das Personal im Hotel war stets freundlich. Hier können wir nichts negatives sagen. Freundlich und zuvorkommend, so wie man es sich eben wünscht.

Bamboo Beach Resort Preise

Nun, die Preise unterscheiden sich natürlich je nach Jahreszeit. Wirklich günstig ist auf Boracay generell nichts, jedenfalls wenn man etwas Ansprüche hat. Wir waren Ende März, also zur besten Zeit dort und haben rund 60 Euro pro Nacht bezahlt.

Da sich die Preise wie bereits erwähnt unterscheiden, kontrolliere am besten selbst zu deiner gewünschten Zeit die Preise und Verfügbarkeit. Wenn du nicht gerade zur High Season kommst, bekommst du das Hotel auch günstiger.


FAZIT: Bamboo Beach Resort Boracay

Das Preis Leistungsverhältnis des Bamboo Beach Resort auf Boracay ist nicht gut und angemessen. Jedenfalls als wir vor Ort waren. 60€ ist definitiv zu viel. Angemessen wären max. 40€. Dennoch war die Lage gut und den Aufenthalt konnten wir genießen. Das schlechte WiFi hingegen trübte die Stimmung etwas. Ist auf den Philippinen jedoch normal. Alles in allem war der Aufenthalt okay, jedoch zu teuer.

Hotelempfehlung Boracay

Nicht das passende Hotel für deinen Geschmack? Dann schaue dir am besten unsere großen Boracay Hotelempfehlung Ratgeber an, dort stellen wir dir jeweils die empfehlenswertesten Unterkünfte in der jeweiligen Preisklasse vor.

Überblick über unsere Hoteltipps auf den Philippinen…

Hotelangebote Boracay

Schaue dir auch die täglichen Hotelangebote von Booking kurz an. Hier kann man oft ein sehr gutes Schnäppchen ergattern. Anbei findest du die täglichen Angebote.

Booking.com

Hast du noch einen weiteren Hoteltipp auf Boracay für uns? Hinterlasse uns doch einen Kommentar, wir würden uns freuen.

(Visited 152 times, 1 visits today)
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.