Hotels in Manila – Unsere Empfehlungen und Tipps

Möchtest du Hotels in Manila buchen, weißt aber noch nicht recht in welcher Lage bzw welches zu empfehlen ist? Dann schaue dir diesen Ratgeber an. Wir verraten dir, in welcher Gegend du in Manila am besten übernachten solltest und welche Hotels zu empfehlen sind.

Welche Gegend in Manila?

Die Hauptstadt von den Philippinen ist bei Touristen nicht gerade die erste Wahl bei einer Philippinenreise. Ein Grund ist, da die Stadt als nicht wirklich sicher gilt. Hier muss jedoch gesagt werden, dass es ganz darauf ankommt, wo in Manila man sich nieder lässt. Die Stadtteile unterscheiden sich sehr stark voneinander. Wir stellen die beiden empfehlenswertesten Viertel inkl. Hoteltipps kurz vor.

Makati City, der beste Stadtteil in Manila

Makati ist der Stadtteil der Reichen. Die Stadt wird als das Wirtschafts- und Finanzzentrum der Philippinen betrachtet. Alleine hier gibt es über 500.000 Einwohner. Es ist unserer Meinung nach die einzige Gegend in Manila in welcher man übernachten sollte. Es ist nicht nur sauber, sondern auch sicher. Hier kann man auch Abends ohne Probleme rausgehen, was in manch anderen Stadtteilen nicht wirklich zu empfehlen ist.

Hotelempfehlungen in Makati

Anbei stellen wir unsere Hotelempfehlungen in Makati, Manila vor. Dabei fallen natürlich auch die Hotels in denen wir bereits selbst übernachtet haben, aber auch einige weitere Empfehlungen, die wir selbst auf dem Schirm hatten und buchen wollten.

St Giles Makati

Das St Giles Makati ist eines der empfehlenswertesten Hotels in Manila. Auch wir waren einige Tage zu Gast. Besonders gut ist die Lage in der Makati Avenue. In der Umgebung findet man nicht nur Bars und Nachtleben, sondern auch etliche Restaurants und Shoppingmöglichkeiten.

Die Zimmer sind recht modern gehalten und sehr sauber. Sie beinhalten neben einem Schreibtisch einen sehr großen Safe, wo auch Notebooks drinnen Platz haben, kostenloses Wasser und Tee, sowie einen Wasserkocher. Leider gibt es keine Balkon, was in Manila grundsätzlich ein kleines Problem ist. Geraucht werden kann aber im Erdgeschoss bzw im 2. Stock auf der Terrasse des Restaurant.

Einen Swimming Pool und ein Fitnessstudio gibt es im 35. Stock. Während unseres besuch war der Pool jedoch aufgrund Renovierungsarbeiten geschlossen.

The Victor Hotel

Das The Victor Hotel ist eines der günstigeren Hotels in Manila, weshalb es bei unseren Empfehlungen auch nicht fehlen darf. Die Zimmer sind zwar etwas einfach eingerichtet, dafür sind sie aber sauber und bieten auch ausreichend Platz. Zu den Einrichtungen der Unterkunft gehören: 24h-Sicherheitsdienst, Einkaufsmöglichkeit, tägliche Reinigung, 24h-Rezeption, Express-Check-in/Check-out.

Einige Zimmer verfügen auch über die folgenden Einrichtungen: Flachbild-TV, Bettwäsche, Spiegel, Sofa, Handtücher. Eine Sauna und einen Massage-Salon gibt es im Hotel ebenfalls.

Dragonlink Suites

Auch das Dragonlink Suites zählt zu den günstigeren Unterkünften in Makati. Die Zimmer sind etwas klein gehalten, sind dafür aber relativ modern eingerichtet. Viele davon inklusive Flachbild-TV, Bettwäsche, Schließfach, Spiegel, Handtücher und weiteren Annehmlichkeiten). Außerdem sorgt das umfangreiche Angebot an Freizeitaktivitäten in der Unterkunft dafür, dass es einem niemals langweilig wird.

Ermita, Manila

Ermita ist ein bedeutendes Zentrum für Finanzen, Bildung, Kultur und Handel. Ermita ist das bürgerliche Zentrum der Stadt, das den Sitz der Stadtregierung und einen großen Teil der Beschäftigungs-, Geschäfts- und Unterhaltungsaktivitäten der Region trägt. Da man von vielen Hotels einen Ausblick aufs Wasser hat, lassen sich etliche hier nieder.

Das gute bei Ermita ist, dass sich die meisten der Sehenswürdigkeiten dort befinden. Auch viele der großen Shopping Malls befinden sich hier. Am Abend, entlang des Wasser sind jedoch sehr viele Drogenabhängige zu sehen, hier sollte man etwas vorsichtig sein. Passiert ist uns bis heute jedoch nie nichts.

Hotelempfehlungen in Ermita, Manila

Anbei stellen wir unsere Hotelempfehlungen in Ermita, Manila vor. Dabei fallen natürlich auch die Hotels in denen wir bereits selbst übernachtet haben, aber auch einige weitere Empfehlungen, die wir selbst auf dem Schirm hatten und buchen wollten.

BLG Birch Tower Manila

2016 haben wir während des Aufenthalts in Manila im BLG Birch Tower gegenüber der Shopping Mall Robinsons Place gewohnt. Die Serviced Residences der JMM Grand Suites bieten kleine aber saubere und modern eingerichtete Zimmer sowie einen grandiosen Ausblick auf die Skyline von Makatai City. Auch ein Swimming Pool und ein Fitness-Center sind im Condominum zu finden. So eignet sich das JMM Grand Suites auch für längere Aufenthalte.

Alternativ finden sich in direkter Umgebung auch günstigere Hotels wie das Red Planet Ermita oder die Zen Rooms. Generell ist die Unterkunft sehr zu empfehlen, vorausgesetzt man möchte in Ermita wohnen.

Copacabana Apartment Hotel Manila

Wer nahe am Wasser und ganz in der Nähe der größten Mall in Manila wohnen will, dem würden wir das Copacabana Apartment Hotel empfehlen. Es befindet sich nur ca. 15 Minuten mit dem Taxi vom Flughafen entfernt und in unmittelbarer Nähe der Mall of Asia, dem größten Einkaufszentrum der Philippinen und dem drittgrößten weltweit.

Die Zimmer sind einfach eingerichtet, sind dafür aber groß und auch recht sauber. Balkon gibt es leider keinen. Für einen Aufenthalt von 2-3 Tagen reicht das Copacabana Apartment Hotel in Manila aber allemal aus.

Vieve Hotel Manila

Das Vieve Hotel liegt in einer sehr guten Lage, denn von hier aus können sehr viele der Sehenswürdigkeiten einfach zu Fuß besucht werden. Die Lage spricht daher ganz klar für das Hotel.

Auch die Zimmer im Vieve Hotel sind sehr nice. Alle sind geschmackvoll eingerichtet und für höchsten Komfort mit WLAN (kostenlos), Nichtraucherzimmer, Klimaanlage, Weckdienst, Schreibtisch und weiteren Einrichtungen ausgestattet. Die Unterkunft bietet viele einzigartige Entspannungsmöglichkeiten an, darunter Massage und weitere. Die exzellenten Einrichtungen und die fantastische Lage machen das Vieve Hotel zum perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung von Manila.

Hotelangebote Manila

Die Auswahl an Hotels ist in Manila wirklich gigantisch. Wenn man jedoch zentral bzw in einer sicheren Gegend wohnen möchte, so muss etwas mehr ein Zimmer ausgeben werden. In der Regel bekommt man ab 28€ sehr gute Hotels. Mit den täglichen Hotelangeboten von Booking, kommt man nicht selten zu einem Schnäppchen, am besten einfach da mal vorbeischauen.

Booking.com

Hast du noch einen weiteren Hoteltipp in Manila für uns? Falls ja, hinterlass uns doch einfach einen Kommentar, wir würden uns freuen.

(Visited 116 times, 1 visits today)
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.